Arbeiterbewegung

1. Mai

30. April 2020  Arbeiterbewegung

Der Internationale Tag der Arbeit ist im Jahr der Corona-Krise Anlass, insbesondere auf die systemrelevanten Berufe aufmerksam zu machen. Egal ob Pflegekräfte, Verkäuferinnen und Verkäufer oder Busfahrerinnen und Busfahrer – in diesen Zeiten zeigt sich, auf wen es wirklich ankommt. Aber diese Anerkennung müssen wir uns erkämpfen! Deshalb stärkt die Gewerkschaften. Tretet ein. Bringt euch ein.

Von Dänemark lernen: Keine Staatshilfen für Firmen mit Sitz in Steueroasen

Auszug aus dem Newsletter von Sahra Wagenknecht.

Diese Woche statt der regulären Wochenschau ein Live Format, bei dem ich gestern Eure Fragen und Kommentare beantwortet habe:

Ganzen Beitrag lesen »

Vor 100 Jahren – Die Kapp-Putschistenregierung wird verjagt

26. März 2020  Arbeiterbewegung, Geschichte
Arbeiter der Roten Ruhrarmee bewaffnen sich gegen den Kapp-Putsch

Am 17. März vor 100 Jahre wurde die Putschistenregierung zum Rücktritt gezwungen. Über 12 Millionen Arbeiter und Angestellten hatten sie durch einen Generalstreik und bewaffneten Widerstand dazu gezwungen.

Nachdem die Reichsregierung wieder zurückgekehrt war, verbündete sie sich mit den reaktionären Militärs, um die Aufständischen niederzuwerfen.

Im Anhang drei Artikel aus der jungen Welt, die die Geschehnisse darstellen: