Gedenkveranstaltung – 80. Jahrestag der Reichspogromnacht

05. November 2018  Antifaschismus, Bündnisaktionen

Aus aktuellem Anlass des 80. Jahrestag der Reichspogromnacht (09.11.1938) lädt DIE LINKE. OV Kehl zu einer Gedenkveranstaltung am Mahnmal (Stele) in die Jahnstraße in Kehl (hinter der Stadthalle) am 11.11.18 ein.

Beginn : 14:00 Uhr

José Prys, Kantor bei der jüdischen Gemeinde in Strasbourg und Karlsruhe wird zu diesem Anlass den “Kaddisch”, das jüdische Totengebet, in diesem Zusammenhang  für die ermordeten jüdischen BürgerInnen aus Kehl und Umgebung  feierlich vortragen

Zu der Gedenkfeier sind alle interessierten Menschen links und rechts des Rheines herzlich eingeladen!

Die Veranstaltung der LINKEN Kehl wird solidarisch unterstützt von:
Parti de Gauche – Section 67 Strasbourg
Andreas Kirchgessner, Mitglied des Ortenauer Kreistages und  Gewerkschaftssekretär ver.di, Rheinau Freistett
Frau Prof. Dr. Sabine Prys, Offenburg ,
Frau Dr. Jutta von Freyberg, Autorin, Berghaupten
Frau Renate Walter, Kehl
Frau Helga Schmidt, “Pax Christi”, Kehl
Vera &  Dr. Guido Koch, Renchen
Freistetter Bündnis:” bunt statt braun”
Carlo Parisel,Projektleiter DER GUTE TON hilft e.V & Friedenskampgne”DU SOLLST NICHT TÖTEN”, Ottenhöfen