Unsere Kandidatin für den Wahlkreis 284 Offenburg: Karin Binder MdB

06. Juli 2017  Allgemein

Unsere Kandidatin: Karin Binder, MdB
Einstimmig wurde auf der Wahlkreis Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE. KV Ortenau am Montag den 3.Juli in Offenburg,Karin Binder MdB, zur Direktkandidatin für den Wahlkreis 284 Offenburg gewählt.
Im Anschluss an ihre Wahl referierte Karin Binder zum Thema:
“Soziale Ungerechtigkeit stoppen – Soziale Gerechtigkeit darf keine Phrase sein”

Karin Binder, geb. 1957, ist Gewerkschafterin und seit 2005 Bundestagsabgeordnete der LINKEN. Sie kandidiert zur Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 284 Offenburg.

“Bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle Menschen sind Ziel meiner politischen Arbeit. Darum trete ich für eine existenzsichernde Grundsicherung und eine Mindestrente von 1050 Euro ein. Deshalb kämpfe ich gegen prekäre Beschäftigung, Befristungen, Leiharbeit und Hartz IV. Als Ernährungs- und Verbraucherpolitikerin setze ich mich für sichere und langlebige Produkte ein. Damit schützen wir Mensch und Umwelt und die Erde vor verantwortungsloser Ausbeutung. Familien mit kleinem Geldbeutel haben den gleichen Anspruch auf gesunde Lebensmittel, ohne Schadstoffe und Gentechnik, wie alle anderen auch. Und wir brauchen statt eines bürokratischen „Bildungs- und Teilhabepakets“ endlich ein anständiges kostenfreies Schulessen für alle Kinder.”

Engagement & Mitgliedschaften: Amnesty International, BUND, DFG-VK, Foodwatch, Gewerkschaft NGG und ver.di, Rote Hilfe, VVN-BdA u.a.

So erreichen sie mich:

www.karin-binder.de
www.die-linke-ortenau.de
karin.binder.mdb@bundestag.de
Facebook: KarinBinderMdB
DIE LINKE , Schützenstr. 46, 76137 Karlsruhe
Tel: 0721-3548575


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*